StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
GoogleMaps Informa­tio­nen zur Ein­bin­dung von Google Maps
Social Bookmarks
                     
   denkmalgeschütztes Objekt  
Neues Rathaus Schwerte  - Schwerte
© by Thomas Robbin

nix nix nix
Objekt:

Neues Rathaus Schwerte

Neues Rathaus Schwerte  - Schwerte Neues Rathaus Schwerte
© Thomas Robbin
Standort: Rathausstr. 31
58239

Schwerte

Baujahr: 1914
Epoche: Historismus
Urheber/Büro: Carl H. J. Schmitz
nix
Bauherr: - keine Angabe -
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Das Neue Rathaus der Stadt Schwerte wurde 1914 von Carl H. J. Schmitz errichtet. Das L-förmige Gebäude von zwei Geschossen Höhe erhebt sich über einem Sockel aus Naturstein. Der Baukörper ist verputzt und mit einem Schieferdach bedeckt. Der Nordflügel ist mit einem polygonal hervortretenden Glockenturm versehen. An der Schmalseite zur Straße liegt das Eingangsportal: ein risalitartig vorspringender Bau mit Portikus und einer Freitreppe. Der Risalit ist mit geschossübergreifenden Pilastern besetzt. Auf hohen Piedestalen sind sechs männliche Figuren aus Stein, Personifikationen der unterschiedlichen Berufsgruppen, angebracht.
Im Süden des Vorplatzplateaus des Neuen Rathauses ist ein Brunnen aus Sandstein aufgestellt.

Siehe auch:
Altes Rathaus Schwerte

Copyright: Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Neues Rathaus Schwerte  - Schwerte
© by Thomas Robbin

Neues Rathaus Schwerte  - Schwerte
Gesamtansicht Neues Rathaus Schwerte
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern

powered by keybits
nix