StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
GoogleMaps Informa­tio­nen zur Ein­bin­dung von Google Maps
Social Bookmarks
                     
   
Marschiertor - Aachen
© by Bildarchiv Monheim GmbH / Florian Monheim

nix nix nix
Objekt:

Marschiertor

Marschiertor - Aachen Gesamtansicht
© Bildarchiv Monheim GmbH / Florian Monheim
Standort: Lagerhausstraße
52058

Aachen

Baujahr: 13. Jh.
Epoche:
Urheber/Büro: - keine Angabe -
nix
Bauherr: Stadt Aachen
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Das Marschiertor aus dem 13. Jahrhundert, auch Kleinmarschiertor genannt, ist eines von elf Stadttoren in der ehemaligen Stadtmauer von Aachen.
Nur zwei dieser Tore sind bis heute erhalten: das Ponttor im Norden und das Marschiertor im Süden.
Die frühere Stadtbefestigung bildet heute den Alleenring, der die sternförmig nach aussen verlaufenden Straßen der Innenstadt verbindet.
Wie das Ponttor hatte auch das Marschiertor ursprünglich ein Vortor, welches aber nicht mehr existiert.
Das Haupttor wurde im zweiten Weltkrieg stark beschädigt und zunächst nur provisorisch wieder hergestellt.

Copyright: Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Marschiertor - Aachen
© by Thomas Robbin

Marschiertor - Aachen
Marschiertor
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern

powered by keybits
nix