Marschiertor

Lagerhausstraße, 52058 Aachen

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

13. Jh.

- keine Angabe -

- keine Angabe -

Stadt Aachen

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2107

Marschiertor

Das Marschiertor aus dem 13. Jahrhundert, auch Kleinmarschiertor genannt, ist eines von elf Stadttoren in der ehemaligen Stadtmauer von Aachen.
Nur zwei dieser Tore sind bis heute erhalten: das Ponttor im Norden und das Marschiertor im Süden.
Die frühere Stadtbefestigung bildet heute den Alleenring, der die sternförmig nach aussen verlaufenden Straßen der Innenstadt verbindet.
Wie das Ponttor hatte auch das Marschiertor ursprünglich ein Vortor, welches aber nicht mehr existiert.
Das Haupttor wurde im zweiten Weltkrieg stark beschädigt und zunächst nur provisorisch wieder hergestellt.

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Marschiertor

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Ingenieurbau » Türme
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schlösser/Burgen/Stadtbefestigungen

keine Aktion...