Jacobi-Kirche in Werther (Westf.)

Seitenansicht Jacobi-Kirche

Langhaus und Westturm Jacobi-Kirche

Nordquerhaus und Chor Jacobi-Kirche

Ev. Jacobi-Kirche Werther

Alte Bielefelder Straße 15, 33824 Werther

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

um 1200 / 14. Jh. / 1876-77 (Erweiterung)

Historismus
Gotik

A. Hartmann
(Erweiterungsbau)

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2106

Ev. Jacobi-Kirche Werther

Die evangelische Jacobi-Kirche in Werther (Westf.) wurde um 1200 als kreuzförmige Anlage aus Bruchstein errichtet. Der vorgelagerte Westturm wurde in gotischen Formen aufgestockt. Das Langhaus, ein vierjochiger Saal, stammt aus dem 14. Jahrhundert. Bei Ausgrabungen konnten Vorgängerbauten des 9. bis 11. Jahrhunderts nachgewiesen werden.
In den Jahren 1876/77 baute der Architekt A. Hartmann ein ausladendes Querschiff und einen mehreckigen Chor an, dabei wurde das Südquerhaus als Schaufassade angelegt.
Der Innenraum der Jacobi-Kirche wird von einem Kreuzrippengewölbe über Konsolen und halbrunden Wandvorlagen überspannt. Die Querschiffe sind mit Emporen versehen.
Die Chorfenster wurden 1878 mit Glasmalereien aus dem Königlichen Institut für Glasmalerei in Berlin versehen, dabei wurde das mittlere vom preußischen König gestiftet.
1981 wurde die historistische Raumfassung des späten 19. Jahrhunderts wiederhergestellt.

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Ev. Jacobi-Kirche Werther

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Sakralbauten

keine Aktion...