StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
Social Bookmarks
                     
   denkmalgeschütztes Objekt  
Barmer Anlagen Wuppertal  - Wuppertal
© by Atamari

nix nix nix
Objekt:

Barmer Anlagen Wuppertal


[Website]
Barmer Anlagen Wuppertal  - Wuppertal Barmer Anlagen in Wuppertal
Foto: Atamari; Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Standort: Obere Lichtenplatzer Straße 42 / Joseph-Haydn-/Lönsstraße
42287

Wuppertal

Baujahr: 1864
Epoche: - keine Angabe -
Urheber/Büro: Königlicher Hofgartendirektor Joseph Clemens Weyhe
nix
Bauherr: Barmer Verschönerungsverein e.V.
nix
Multimedia: GoogleMaps Video anzeigen
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Im Auftrag vom Barmer Verschönerungsverein entwarf der Düsseldorfer Gartendirektor Joseph Clemens Weyhe im Jahr 1866 die Barmer Anlagen im landschaftlichen Stil. Der 1864 gegründete Barmer Verschönerungsverein ist noch heute Träger der rund 100 Hektar umfassenden Anlage, welche als einer der größten Bürgerparks Deutschlands gilt.

Der Park mit seinen großzügigen Rasenflächen liegt am Hang der Barmer Südhöhen und setzt sich aus den unteren und den oberen Anlagen zusammen. Von zahlreichen Aussichtspunkten und dem Toelleturm bieten sich Ausblicke über die Stadt Wuppertal. Die unterschiedlichen Gehölze sind mittlerweile zu einer beachtenswerten Höhe herangewachsen.

Verschiedene Denkmäler innerhalb der Parkanlage erinnern an bedeutende Persönlichkeiten. Auf dem Gelände der Barmer Anlagen liegt auch der Ehrenfriedhof, der 1914-16 nach einem Entwurf des Barmer Stadtbaurats H. Köhler für in Lazaretten gestorbene Soldaten angelegt wurde. Auf dem Grundriss einer dreischiffigen Kirche mit einer Halbkreisapsis wurde eine symmetrische Terrassenanlage konzipiert. Die Grabmale bestehen aus liegenden Bronzeplatten; die Gräberreihen sind durch Hecken voneinander abgeteilt.

Copyright: Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Barmer Anlagen Wuppertal  - Wuppertal
© by Manos
Barmer Anlagen Wuppertal  - Wuppertal
© by Atamari
Barmer Anlagen Wuppertal  - Wuppertal
© by Frank Vincentz

Barmer Anlagen Wuppertal  - Wuppertal Barmer Anlagen Wuppertal  - Wuppertal Barmer Anlagen Wuppertal  - Wuppertal
Schwanenteich in den Barmer Anlagen
© siehe unten (zu 1)
> Bild vergrößern
Ansicht im nördlichen Teil der Barmer Anlagen
© siehe unten (zu 2)
> Bild vergrößern
Budde-Allee im Ringeltal
© siehe unten (zu 3)
> Bild vergrößern

Barmer Anlagen Wuppertal  - Wuppertal
© by Atamari

Barmer Anlagen Wuppertal  - Wuppertal
Untere Barmer Anlagen
Foto: Atamari
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
> Bild vergrößern

Eigenes Objektfoto vorschlagen
zu 1) Dieses Bild basiert auf dem Bild Barmer Anlagen 161005.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Manos  
zu 2) Dieses Bild basiert auf dem Bild Bw toe-ba 043.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Atamari  
zu 3) Dieses Bild basiert auf dem Bild Wuppertal - Barmer Anlagen 07 ies.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Frank Vincentz  
nix
powered by keybits