Roter Aufzugsturm

Moderne Fassadengestaltung

Straßenansicht mit Fuß- und Radweg

Überdachte Eingangsbereiche

Rückwertige Tiefgarageneinfahrt

Neugestaltete Grünanlagen

Private Mietergärten

Neue Spielbereiche im zweiten Bauabschnitt

Wohnanlage Weckhoven

Weckhovener Straße 10a - 20 und 22a - 38a, 41466 Neuss

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt Dieses Objekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert.

1960 / 2007-2010 (Sanierung)

1950er-70er Jahre

Krawinkel VBI
(Haustechnik)
M. Günther + Söhne
(Statik)
Mueller + Partner
(Landschaftsarchitektur)
Grosser Architekten
(Architektur)

Neusser Bauverein AG

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2106

Wohnanlage Weckhoven

Die Wohnanlage an der Weckhovener Straße besteht aus viergeschossigen Gebäuden aus den 1960er Jahren.
Die Sanierung vereint Nachverdichtung sowie Sanierung des Bestands. Das Sanierungsprogramm „18-80“ soll verschiedenste Generationen zusammenführen.
Es wurden kleinräumige Wohnungen und 81 barrierefreie Wohnungen entwickelt, um das Wohnungsangebot zu differenzieren und verschiedensten Anforderungen gerecht zu werden.
Die vorhandenen Zeilenbauten werden durch Gebäudezeilen parallel zur Straße ergänzt. Dadurch ergeben sich harmonische Innenhöfe, welche sich zum Landschaftsraum „Hummelbachaue“ öffnen. Im Innenhof befinden sich ein Spielplatz, großzügige private Grünflächen, Mietergärten und Terrassen.
Neben einer Tiefgarage wurden Aufzüge für eine bessere Erschließung der Wohnungen errichtet. Die rot gestalteten Aufzugstürme prägen das moderne Bild der Wohnsiedlung.
Die Kombination aus städtebaulicher Nachverdichtung, Sanierung und Umbau der Außenanlagen wertet das Wohnumfeld auf und sorgt für eine erhöhte Identifikation mit dem Wohnort.

Auszeichnungen:
Deutscher Bauherrenpreis Modernisierung 2007 (Kooperation GdW, BDA, DST), Preisträger

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Wohnanlage Weckhoven

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Wohnbauten » Mehrfamilienhäuser/Wohnsiedlungen

keine Aktion...