Fassade mit markanter Anordnung der Balkone

Detailansicht der Fassade mit farbigen Fensterlaibungen

Ansicht von der Hofseite

Detailansicht eines Durchgangs

Alter Baumbestand im Hofbereich

Eckbebauung des Wohnblockes

Fassade an der Vogelsanger Str.

Vitalishöfe

Vitalisstraße, 50827 Köln

2001 - 2003

Gegenwart

Thomas Luczak

GAG Immobilien AG

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2097

Vitalishöfe

Die aus den späten zwanziger Jahren stammenden Wohnblöcke entlang der Vitalisstraße, Sozialwohnungen in schlichter Bauweise, entsprachen schon lange nicht mehr heutigen Wohnstandards.
Erste Sanierungsarbeiten in den 1990er Jahren, bei denen 144 Wohnungen umfangreich modernisiert wurden, stellten sich als unwirtschaftlich heraus.
Es wurde beschlossen, die Altbauten komplett abzureißen und Neubauten zu errichten, wobei sich der Entwurf von Luczak Architekten, bei der die ursprüngliche Struktur der Blockrandbebauung beibehalten wurde, bei einem Wettbewerb 1998 durchsetzte.
Farbige Fensterlaibungen, eine versetzte Anordnung der Balkone und ein rhythmischer Wechsel in der Aufteilung der Fensterbände beleben die klare Blockstruktur der Bauten.
Die Ecken des Wohnblockes sind durch Treppentürme betont.
Hier finden sich auch barrierefreie Wohnungen, die durch kurze Laubengänge an Aufzüge angebunden sind.
In den viergeschossigen Baukörpern befinden sich insgesamt 429 neue Wohnungen, bei denen die Größe der Wohn-, Kinder-, und Elternzimmern homogen ist, was den Bewohnern vielfältige Nutzungsmöglichkeiten gibt.
Das gesamte Haus ist ohne tragende Innenwände errichtet, was eine große Flexibilität bei zukünftigen Umbauten ermöglicht.

Auszeichnungen:
Deutscher Bauherrenpreis Neubau 2008 (Kooperation GdW, BDA, DST), Besondere Anerkennung

Autor: Redaktion baukunst-nrw / Luczak Architekten

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Vitalishöfe

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Wohnbauten » Mehrfamilienhäuser/Wohnsiedlungen

keine Aktion...