StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
Social Bookmarks
                     
   ausgezeichnetes Objekt  Dieses Objekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert.  
Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen
© by Roman Weis

nix nix nix
Objekt:

Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen)

Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen Lutherkapelle Hattingen-Oberstüter
© Roman Weis
Standort: Paasstr. Höhe 78
45527

Hattingen

Baujahr: 1968? / 2006-2007 (Umgestaltung)
Epoche: 1950er-70er Jahre
Gegenwart
Urheber/Büro: soan architekten boländer . hülsmann GbR (Umgestaltung)
nix
Bauherr: Evangelische Kirchengemeinde Bredenscheid-Stüter
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

2006/2007 wurde die evangelische Lutherkapelle in Hattingen-Niederstüter von dem Architektenteam soan umgestaltet. Dabei wurde das äußere Erscheinungsbild der weiß verputzten unscheinbaren Friedhofskapelle weitestgehend erhalten und mit einem Anbau zur Erweiterung des Aufbahrungsbereiches sowie einer neuen Einfassungsmauer ergänzt. Durch die Umgestaltung erfuhr das Gebäude aus den 1960er Jahren eine deutliche Aufwertung.
Die Neugestaltung des Innenraumes konzentriert sich auf das Wesentliche: Die Decke wurde mit einer baldachinartigen Verkleidung abgehängt und die Wandflächen bis auf halber Höhe mit grauen Platten, die denen des Kapellenbodens entsprechen, verkleidet.
Die Möblierung sowie die Bestuhlung sind schlicht gehalten und auf das Interieur abgestimmt; auch Altar, Lesepult und Kerzenleuchter sind minimalistisch gestaltet.
Hinter dem Altar öffnet sich der in voller Raumhöhe verglaste Raum in den von einer Umfassungsmauer umgebenen Hof und gibt den Blick auf ein außen aufgestelltes Kreuz frei.
Auch im Aufbahrungsraum ermöglicht eine raumhohe Fensteröffnung den Blick in den Hof. Der Zugang erfolgt über ein bewegliches, hölzernes Winkelelement, welches als Tür funktioniert. Ein aus Holz gefertigter Baldachin überspannt den Aufbahrungsbereich und ist an der Wandseite mit einem vergoldeten Flächenband mit einem griechischen Kreuz versehen.

Auszeichnungen: Auszeichnung guter Bauten 2010 (BDA Bochum), Anerkennung
Copyright: Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen
© by Roman Weis
Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen
© by Roman Weis
Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen
© by Roman Weis

Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen
Innenraumverkleidung und Möblierung
© Roman Weis
> Bild vergrößern
Innenraum mit Lesepult, Altar und Kerzenleuchtern
© Roman Weis
> Bild vergrößern
Blick in den Hof der Friedhofskapelle
© Roman Weis
> Bild vergrößern

Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen
© by Roman Weis
Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen
© by Roman Weis

Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen Umgestaltung Lutherkapelle in Niederstüter (Hattingen) - Hattingen
Bestuhlung mit Blick auf Altarraum
© Roman Weis
> Bild vergrößern
Aufbahrungsraum
© Roman Weis
> Bild vergrößern

nix
powered by keybits