StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
Social Bookmarks
                     
   denkmalgeschütztes Objekt  
Schloss Berge - Gelsenkirchen
© by Thomas Robbin

nix nix nix
Objekt:

Schloss Berge


[Website]
Schloss Berge - Gelsenkirchen Ansicht von Süden mit Wintergarten
© Thomas Robbin
Standort: Adenauerallee 101
45894

Gelsenkirchen

Baujahr: 13. Jh. / 1530 / 1788
Epoche:
Urheber/Büro: Engelbert Kleinhanz (Umbau 1788)
nix
Architekt, Stadtplaner Dr.-Ing. Christian Schramm (Anbau Wintergarten)
nix
Bauherr: Georg von Boenen (Umbau 1530)
nix
Grafen von Westerholt (Umbau 1788)
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Die Geschichte der Schlossanlage lässt sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen, damals als ein von Wassergräben umgebenes, befestigtes Haus. Um 1530 wurde die Anlage unter Georg von Boenen zu einem Schloss umgebaut. Um 1788 genügte das Herrenhaus aus dem 16. Jhd. nicht mehr den Ansprüchen der mittlerweile in den Grafenstand erhobenen Familie und wurde teilweise abgetragen.
Unter Baumeister Engelbert Kleinhanz entstand ein Neubau im klassizistischen Stil, zudem wurde der Südflügel als zusätzlicher Trakt hinzugefügt. Die drei Flügel des zweigeschossigen Schlosses umschließen den Ehrenhof. Schon 1700 war im Süden des Schlosses ein geometrischer Barockgarten nach französischem Vorbild angelegt worden, der während der Erweiterung des Schlosses 1788 nach Westen durch einen englischen Landschaftsgarten ergänzt wurde.
1924 erwarb die Stadt das Schloss und das umgebende Gelände und richtete dort eine Volkserholungsstätte ein. Hierbei wurde das Parkgelände auf etwa 72 Hektar vergrößert und im ursprünglichen Stil wiederhergestellt.
Auf der Südseite wurde das Schloss 2004 um einen Wintergarten in einer Stahl-Glas-Konstruktion erweitert, deren breiter Dachüberstand verhindert, dass die Gäste des ansässigen Gastronomiebetriebes von der Sonne geblendet werden.

Copyright: Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Schloss Berge - Gelsenkirchen
© by Thomas Robbin
Schloss Berge - Gelsenkirchen
© by Thomas Robbin
Schloss Berge - Gelsenkirchen
© by Thomas Robbin

Schloss Berge - Gelsenkirchen Schloss Berge - Gelsenkirchen Schloss Berge - Gelsenkirchen
Ansicht von Süden
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern
Ansicht von Westen
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern
Schloss mit Schlossgraben in der Dämmerung
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern

Schloss Berge - Gelsenkirchen
© by Thomas Robbin
Schloss Berge - Gelsenkirchen
© by Thomas Robbin

Schloss Berge - Gelsenkirchen Schloss Berge - Gelsenkirchen
Ansicht von Westen, Haupteingang der Anlage
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern
Schloss mit Terasse
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern

nix
powered by keybits