Rurbrücke Mausauel

Ruruferradweg, 52385 Nideggen

1994

Gegenwart

Lorenz Cornelissen | Ing.-Büro Dipl.-Ing. Lorenz Cornelissen

Kreis Düren

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2090

Weitere Objekte in der Nähe

St. Johannes Baptist Nideggen

St. Johannes Baptist Nideggen

52385 Nideggen

Entfernung: 4.10 km

in Route einbeziehen
Burg Nideggen

Burg Nideggen

52385 Nideggen

Entfernung: 4.12 km

in Route einbeziehen
Schillingspark Düren

Schillingspark Düren

52355 Düren

Entfernung: 6.86 km

in Route einbeziehen
Pfarrkirche St. Anna

Pfarrkirche St. Anna

52349 Düren

Entfernung: 8.96 km

in Route einbeziehen
Weitere Objekte in der Nähe

Weitere Objekte des Architekten

Victor-Neels-Brücke

Victor-Neels-Brücke

53937 Schleiden

in Route einbeziehen
Alle Objekte des Architekten

Rurbrücke Mausauel

Zwei geneigte Bögen bilden die Tragkonstruktion. An diesen beiden Bögen hängen acht Lärchenholz-Zugstangenpaare, die dem Bogenverlauf entsprechend zur Vertikalen geneigt sind.
Die Querträger am unteren Ende der Zugstangen nehmen die Längsträger der Fahrbahn auf. Die Bögen werden an ihrer Oberseite durch eine doppelte Diagonalschalung miteinander verbunden. An den Enden der Brücke öffnet sich die Bogenschalung, um das Lichtraumprofil auf der Brücke parabelförmig zu umhüllen.
Die Oberseite der Bögen ist mit Titan-Zinkblech abgedeckt, die Fahrbahn der Brücke besteht aus diagonal verlegten Lärchenbohlen.
Die beidseitig die Fahrbahn begrenzenden Handläufe sind an den Zugstangen horizontal befestigt. Die verzinkten Stahlelemente des Geländers übernehmen nur eine Funktion als Füllung. Die betont aus den Uferbereichen herausragenden Flügelwände überdachen in ihrer massigen Breite die Bogengelenke.

Autor: Ing.-Büro Cornelissen

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Rurbrücke Mausauel

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Ingenieurbau » Verkehrsbauten

keine Aktion...