Fassade Windthorststraße noch ohne Vorbau

Ansicht der verkupferten Dachzone der Raphaelsklinik

Fassade Windthorststraße noch ohne Vorbau

Raphaelsklinik Bettenturm

www.raphaelsklinik.de/

Windthorststraße 36, 48143 Münster

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

1929-1930

Moderne

Carl Brocker

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2106

Raphaelsklinik Bettenturm

Das mehrgeschossige Klinikgebäude mit seiner nüchtern-sachlichen Klinkerfassade und der 1929/30 in spätexpressionistischen Formen gearbeiteten Dachzone ist das erste Hochhaus in Münster und bildet heute noch eine städtebauliche Dominante.
Der hohe Baukörper unterschied sich deutlich von der niedrigen, langgestreckten Gestalt der 1906-1908 im historischen Stil erbauten, später im Krieg zerstörten Hauptgebäude und überragt auch die heutigen Neubauten der Raphaelsklinik.
Seit jüngster Zeit schließt ein zweigeschossiger Vorbau den seit Kriegsende offenen Hofraum zur Windthorststraße und nimmt so die freie Sicht auf das denkmalwerte Gebäude.
Die treppenförmig gestufte und verkupferte Dachzone erfährt einen außergewöhnlichen Höhepunkt durch die aufgesetzten, rippenartigen Stege, die sich am Querriegel durchstecken und zu Rhomben zusammenfügen. Diese nachexpressionistischen Stilelemente verleihen dem durch Grünspan auch farblich betonten Dachbereich ein fast exotisches Erscheinungsbild.

Autor: Stadt Münster

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Raphaelsklinik Bettenturm

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Gesundheitswesen (Kliniken, Praxen)

keine Aktion...