StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
Social Bookmarks
                     
   denkmalgeschütztes Objekt  
Ortskrankenkasse Düsseldorf  - Düsseldorf
© by www.bilderbuch-duesseldorf.de

nix nix nix
Objekt:

Ortskrankenkasse Düsseldorf

Ortskrankenkasse Düsseldorf  - Düsseldorf Altes AOK Gebäude
© www.bilderbuch-duesseldorf.de
Standort: Kasernenstr. 63
40213

Düsseldorf

Baujahr: 1905
Epoche: - keine Angabe -
Urheber/Büro: Hermann vom Endt
nix
Bauherr: Ortskrankenkasse Düsseldorf
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Das AOK-Hauptverwaltungsgebäude wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet und ist dem Stil der Reformarchitektur zuzurechnen.
Mit seiner schlichten Monumentalität, der Materialwahl und den rustizierten Oberflächen weist das viergeschossige Gebäude typische Merkmale der Reformbewegung auf.
Für den untersten Bereich des Sockelgeschosses wurde Granitstein verwendet. Der Großteil der Fassade des denkmalgeschützten Gebäudes wurde jedoch in bossiertem Sandstein ausgeführt.
Die Fassade ist im Erdgeschoss in drei und in den Obergeschossen in jeweils fünf vertikale Elemente gegliedert. Von diesen fünf Fensterachsen werden die mittleren drei zu einer Tempelfront zusammengefasst, wobei davon die jeweils mittleren Fenster im ersten und zweiten Obergeschoss in einem kleinen vorkragenden Erker ausgestellt sind.
Die fünf Fensterbrüstungen im zweiten und dritten Obergeschoss der zentralen Tempelfront wurden mit Jugendstildekor verziert.
In der dritten Etage befindet sich als vertikaler Abschluss der zwei äußeren Fensterachsen jeweils eine Loggia, während die Gebäudemitte über einem durch Säulen unterbrochenen Fensterband von einem flachen Dreiecksgiebel gekrönt wird.
Innerhalb des Giebels weist die prägnante Inschrift „Ortskrankenkasse“ auf die Gebäudenutzung hin.
Die Mittelachse des Gebäudes wird neben dem Giebel, der Tempelfront, dem Erker und den Jugendstildekoren zusätzlich durch den exakt mittig liegenden Haupteingang im Erdgeschoss betont. Dieser wird von zwei großen bogenförmigen Schaufenstern umrahmt.

Siehe auch Neues AOK-Verwaltungsgebäude

Copyright: Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Ortskrankenkasse Düsseldorf  - Düsseldorf
© by Die Architektur des XX. Jahrhunderts – Zeitschrift für moderne Baukunst. Jahrgang 1905, Nr. 51

Ortskrankenkasse Düsseldorf  - Düsseldorf
Ortskrankenkasse um 1905
Foto: Die Architektur des XX. Jahrhunderts – Zeitschrift für moderne Baukunst. Jahrgang 1905, Nr. 51
Lizenz: CC0
> Bild vergrößern

nix
powered by keybits