StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
Social Bookmarks
                     
   
Hochfelder Brücke - Duisburg
© by Erich Hermes

nix nix nix
Objekt:

Hochfelder Brücke

Hochfelder Brücke - Duisburg Gesamtansicht
© Erich Hermes
Standort: Hochfelder Brücke
47226

Duisburg

Baujahr: 1873 / 1927 / 1949
Epoche: - keine Angabe -
Urheber/Büro: Friedrich-Alfred-Hütte (Bau 1927)
nix
Bauherr: Rheinische Eisenbahngesellschaft
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Die 934 Meter lange aus Fachwerkträgern bestehende zweigleisige Eisenbahnbrücke überspannt bei Duisburg den Rhein und dient als Verbindung für den Bahnverkehr zwischen dem Ruhrgebiet und Aachen.
Sie besteht aus der längsten Fachwerkträgerkonstruktion aller Rheinbrücken. Der Mittlere Teil der Querung konnte um 90 Grad gedreht werden, so dass sie im Angriffsfall für Soldaten und Züge unpassierbar war.
Das Bauwerk wurde 1927 einige Meter stromabwärts zum ersten Mal ersetzt und im Zweiten Weltkrieg durch einen Bombenangriff getroffen. Nachdem die Firma Krupp den Schaden schnellst möglich behoben hatte, zerstörten deutsche Soldaten bei ihrem Rückzug die Brücke ganz. 1949 wurde sie an der Stelle der Brücke von 1873 in alter Form von amerikanischen Pionieren wieder aufgebaut. Sie erhielt vorübergehend den Namen „Victory Bridge“.
Ihre unsymmetrische Erscheinung wird durch die 189 Meter breite Schifffahrtsöffnung und die Stromverhältnisse bestimmt. Das Objekt ist neun Meter hoch und seine Feldweiten betragen 104 - 126 - 189 - 104 - 51,8 Meter.

Copyright: Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Hochfelder Brücke - Duisburg
© by brueckenweb / Frank Sellke
Hochfelder Brücke - Duisburg
© by Raymond

Hochfelder Brücke - Duisburg Hochfelder Brücke - Duisburg
Seitenansicht
© brueckenweb / Frank Sellke
> Bild vergrößern
Detail Brückenkopf
© siehe unten (zu 1)
> Bild vergrößern

Eigenes Objektfoto vorschlagen
zu 1) Dieses Bild basiert auf dem Bild Duisburg Hochfelder Eisenbahnbruecke.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Raymond  
nix
powered by keybits