Gesamtansicht der Kirche

Evangelische Kirche Sprockhövel

www.kirche-sprockhoevel.de/

Perthes Ring, 45549 Sprockhövel

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt Dieses Objekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert.

1785

- keine Angabe -

- keine Angabe -

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2106

Evangelische Kirche Sprockhövel

Das Gotteshaus wurde 1785 auf den Fundamenten der baufälligen St. Januarius Kirche erbaut. Besonders kennzeichnend ist die Welsche Haube auf dem Kirchturm, die zum Wahrzeichen der Stadt geworden ist. Aus der St. Januarius Kirche sind ca. 1000 Jahre alte Schlusssteine erhalten worden, die ihren neuen Platz in dem heutigen Gebäude gefunden haben. Die einschiffige Saalkirche bietet 600 Menschen Platz und hat eine Orgel mit 1646 Pfeifen.
Saniert wurde das Gebäude in den Jahren 1927/28 und 1966.

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Evangelische Kirche Sprockhövel

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Sakralbauten

keine Aktion...