Erweiterung der Rheinischen Förderschule Euskirchen

Rheinstraße 45, 53881 Euskirchen

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2007

Gegenwart

3pass Architekten Stadtplaner Part mbB Kusch Mayerle BDA

Landschaftsverband Rheinland

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2106

Erweiterung der Rheinischen Förderschule Euskirchen

In der Rheinischen Förderschule Euskirchen werden Kinder in ihrer körperlichen und motorischen Entwicklung gefördert. Der Neubau schließt als weitgespannter Bogen sowohl in der Mitte als auch seitlich an die vorhandenen Bestandsbauten an, so dass für die Schüler ein Rundweg um den neuen Innenhof entstanden ist. Die verschiedenen Funktionen wurden klar angeordnet. Im südlichen Teil des Erweiterungsbaus liegen die Fachunterrichts- und Klassenräume. Im nördlichen Grundstücksbereich liegt der Sportkomplex mit Turnhalle, Schwimmbad, Umkleiden und Sanitäreinrichtungen.

Auszeichnungen:
Schulbaupreis Nordrhein-Westfalen 2008 (Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW / AKNW)

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Erweiterung der Rheinischen Förderschule Euskirchen

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schulen/Kindergärten/Altenwohnanlagen

keine Aktion...