StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
GoogleMaps Informa­tio­nen zur Ein­bin­dung von Google Maps
Social Bookmarks
                     
   ausgezeichnetes Objekt  
Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
© by Thomas Robbin

nix nix nix
Objekt:

Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages

Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn Ehem. Plenarbereich des Deutschen Bundestages
© Thomas Robbin
Standort: Charles-de-Gaulle-Str. 1
53113

Bonn

Baujahr: 1992
Epoche: Gegenwart
Urheber/Büro: Behnisch & Partner | Architekt Prof. Günter Behnisch
nix
Bauherr: Bundesrepublik Deutschland
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Der ehemalige Plenarbereich in Bonn ist Teil eines Gebäudekomplexes, der in mehreren Bauphasen für den Deutschen Bundestag und Bundesrat entstanden ist.
1987 beschloss man den Abriss des denkmalgeschützten Plenarsaalbereiches zugunsten eines Neubaus durch den Architekten Günter Behnisch. Während des Neubaus diente das südlich liegende Bonner Wasserwerk (Baujahr 1873-75) in den Jahren 1987-92 dem Bundestag als Tagungsort. Der Bau wurde 1988 begonnen und 1992, ein Jahr nach dem Beschluss für den Umzug von Regierung und Parlament nach Berlin, fertiggestellt.
Das Gebäude wurde als Stahl-Glas-Konstruktion entworfen. Basierend auf dem Grundriss des Altbaus, doch mit neuer Disposition, wurden Foyer, Lobbys, Plenarsaal, Restaurant und die Räume des Präsidenten angelegt.
Ein flachgedecktes Eingangsgebäude empfängt Abgeordnete und Besucher, da diese getrennt über eine Treppe in den Saal und auf die Zuschauertribünen gelangten.
Ein quadratischer Saal, bedeckt von einem Glasdach, nimmt die kreisrunde Sitzordnung für das Bundestagsplenum auf. Daran an schließen sich zweigeschossige Lobbybauten. In Richtung Rhein ist über einen Steg aus Glas das zweigeschossige Präsidialgebäude angebunden.
Hervorzuheben ist die künstlerische Ausstattung des Plenarsaalkomplexes, die in der Außengestaltung weitergeführt wurde.
Heute ist der ehemalige Plenarbereich Teil eines internationalen Kongresszentrums, dem "World Conference Center Bonn".

Siehe auch: Ehemaliges Bundeshaus Bonn

Auszeichnungen: Architekturpreis NRW 1998 (BDA NRW), Architektur-Sonderpreis
Deutscher Architekturpreis 1993 (E.ON Ruhrgas AG), Preisträger
Copyright: Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
© by Thomas Robbin
Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
© by Qualle
Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
© by Thomas Robbin

Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern
Außenansicht
© siehe unten (zu 1)
> Bild vergrößern
Blick auf die transparente Fassade
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern

Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
© by Thomas Robbin
Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
© by Qualle
Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
© by Qualle

Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
Eingangsbereich
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern
Foyerbereich
© siehe unten (zu 2)
> Bild vergrößern
Foyerbereich
© siehe unten (zu 3)
> Bild vergrößern

Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
© by Qualle

Ehemaliger Plenarbereich des Deutschen Bundestages - Bonn
Plenarsaal Innenansicht
© siehe unten (zu 4)
> Bild vergrößern

zu 1) Dieses Bild basiert auf dem Bild Bonn Bundestag.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Qualle  
zu 2) Dieses Bild basiert auf dem Bild Bonn Bundestag Foyer1.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Qualle  
zu 3) Dieses Bild basiert auf dem Bild Bundestag Foyer2.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Qualle  
zu 4) Dieses Bild basiert auf dem Bild Bonn Bundestag Plenarsaal1.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Qualle  
powered by keybits
nix