StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
Social Bookmarks
                     

Infos zur mobilen Version des Baukunstführers

 

Den Führer zu Architektur und Ingenieurbaukunst baukunst-nrw gibt es auch in einer Version für mobile Endgeräte (Smartphones, Handhelds etc.).

Unter der Domain baukunst-nrw.de werden die ausgewählten Objekte wie bei der Desktop-Version in einer Kurz- und einer Langübersicht präsentiert. Herzstück ist die Objektsuche, die es unter anderem über die Eingabe von Straße und Ortsnamen ermöglicht, sehenswerte Bauwerke angezeigt zu bekommen.

Über die Funktion „Objekte in der Nähe“ werden auf Wunsch die zehn nächstgelegenen Bauwerke im Umkreis ausgegeben.

Zum Aufruf der für mobile Endgeräte optimierten Seite geben Sie einfach www.baukunst-nrw.de in die Adresszeile Ihres mobilen Browserfensters ein. Mittels einer Geräteerkennung wird Ihnen automatisch die mobile Version angezeigt.

Sollten Sie dennoch die Desktop-Version auch auf Ihrem mobilen Endgerät bevorzugen, können Sie diese über einen entsprechenden Link aus der mobilen Version heraus aufrufen.

Hier einige Screenshots mit dem iPhone (Anzeigen anderer Geräte können abweichen):
Baukunst mobile 1 Baukunst mobile 2
Startseite
- fünf zufällig gewählte Objekte mit Name, Standort und Foto
- von jeder Seite erreichbare "Objektsuche"
Objekt-Detailansicht
- großes Objektfoto
- Eckdaten wie Standort, Baujahr, Urheber, Bauherr, Epoche
- Kurzbeschreibung des Objekts
- Links zu weiterführenden Informationen
   
Baukunst mobile 3 Baukunst mobile 4
Objektbeschreibung
- detaillierte Informationen zur Historie und Hintergrund des Bauwerks
   
Fotogalerie zum Objekt
- Fotogalerie mit weiteren Ansichten des Objekts mit Zoomfunktion
   


nix
powered by keybits