StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
GoogleMaps Informa­tio­nen zur Ein­bin­dung von Google Maps
Social Bookmarks
                     

Ministerium für Bauen und Verkehr NRW

Ort:  Düsseldorf
 

Alle Objekte auf baukunst-nrw, die von Ministerium für Bauen und Verkehr NRW fotografiert wurden:

 

Kategorie: Tragwerk
Objekt: Jahrhunderthalle Bochum
Standort: Bochum
Baujahr: 1902/2003
Kurzbeschreibung:   Umgestaltung des 100 Jahre alten Hallen-Ensembles zu einer kulturell nutzbaren „Montagehalle für Kunst“
  >>

Kategorie: Kulturbauten (Kino, Theater, Museen)
Objekt: Wilhelm Lehmbruck Museum
Standort: Duisburg
Baujahr: 1959-64 / 1985-87
Kurzbeschreibung:   In Park eingebetteter Museumsbau mit zwei unterschiedlich gestalteten Gebäuden
  >>

Kategorie: Kulturbauten (Kino, Theater, Museen)
Objekt: Kunstsammlung NRW, K21 im Ständehaus
Standort: Düsseldorf
Baujahr: 1876-80 / 2001
Kurzbeschreibung:   Kunstsammlung für Gegenwartskunst im alten Landtagsgebäude
  >>

Kategorie: Kulturbauten (Kino, Theater, Museen)
Objekt: Aalto Theater
Standort: Essen
Baujahr: 1959/1988
Kurzbeschreibung:   Theaterbau mit organisch fließenden Formen
  >>

Kategorie: Kulturbauten (Kino, Theater, Museen)
Objekt: Langen Foundation / Hombroich
Standort: Neuss
Baujahr: 2004
Kurzbeschreibung:   Minimalistischer Ausstellungsbau für die Sammlungen der Langen Foundation.
  >>

Kategorie: Bebauungsplanung
Objekt: Innenhafen Duisburg
Standort: Duisburg
Baujahr: ab 1994
Kurzbeschreibung:   Städtebauliche Planung zur Entwicklung und Revitalisierung des Duisburger Innenhafens
  >>

Kategorie: Landwirtschaft
Objekt: Küppersmühle MKM Museum Duisburg
Standort: Duisburg
Baujahr: 1908 / 1999 / 2010
Kurzbeschreibung:   Zu einem Museum umgebaute Getreidemühle
  >>

Kategorie: Verkehrsbauten
Objekt: Schwanentorbrücke
Standort: Duisburg
Baujahr: 1950
Kurzbeschreibung:   1950 errichtete Hubbrücke mit vier Brückentürmen
  >>

Kategorie: Energiewirtschaft
Objekt: Industrie- und Kulturstandort Zeche Zollverein
Standort: Essen
Baujahr: 1848 (Gründung) / 1928-32 (Zentralschacht) / 1957-61 (Kokerei) / ab 1996 (Umbau)
Kurzbeschreibung:   Eine der repräsentativsten Zechen des Ruhrgebietes und Symbol des Strukturwandels, seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe
  >>

powered by keybits
nix